Zu schade für die Tonne

Deine Produkte sind zu schade für die Tonne?! Dann schau dir hier im Video an, wie du sie upcyceln kannst!

Du hast, wie jeder andere in der Gesellschaft auch, eine Teilverantwortung gegenüber der Umwelt und den zukünftigen Generationen. Das erfordert ein verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Handeln bei deinen Kaufentscheidungen und der Entsorgung deiner Abfälle.

Was ist Upcycling?

Anstatt scheinbar nutzlos gewordene Produkte einfach wegzuwerfen, können kreative Köpfe Abfallprodukte auch in neuwertige Produkte umwandeln und ihrer Kreativität dabei freien Lauf lassen.

Upcycling ist hier das Stichwort. Dabei ist nur ein geringer Energieaufwand nötig und die Qualität des Abfalles wird nicht gemindert, sondern sogar gesteigert. In jüngster Zeit begeistern sich immer mehr Menschen für das Upcycling von Produkten. In Zeitschriften, Büchern und unzähligen Do-It-Yourself Videos werden Tipps und Tricks zur Verschönerung alter Produkte gegeben, ganz nach dem Motto: Aus alt mach neu.

Sie setzen damit ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und leisten nebenbei einen kleinen Beitrag zur Ressourcenschonung, da keine neuen Produkte produziert werden müssen.

CD-LampeAlte oder verkratze CD- bzw. DVD-Rohlinge können zu schicken Designerlampen oder alte Weinkisten  zu Regalen bzw. Wohnzimmertischen umfunktioniert werden, um nur ein paar kreative Beispiele zu nennen.

Falls du dich jedoch nicht kreativ betätigen möchtest, solltest du zumindest über die Schritte nachdenken, ungeliebte Produkte an örtlichen Second-Hand Läden abzugeben oder sie auf dem Flohmarkt zu verkaufen.

Wie auch das Upcycling, leistest du mit diesen Möglichkeiten einen Beitrag zur Schonung der natürlichen Ressourcen und der Vermeidung von Abfall. Die scheinbaren Abfallprodukte finden auf diese Weise Wiederverwendung und es werden keine neuen Ressourcen für neue Produkte benötigt. Durch diesen Kreislauf der Wiederverwendung kann sich stets ein neuer Besitzer über die vermeintlichen Abfallprodukte freuen. Ebenso kannst du durch einen Verkauf der aussortierten Produkte einen kleinen finanziellen Gewinn erwirtschaften.

Lasse dich von deinem Abfall inspirieren und gestalte neue Produkte, indem du ihnen eine andere Funktion gibst!